RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Albstadt

Foto: pixabay
Verkehrsunfälle auf glatten Straßen

Am Wochenende hat auf der Alb der Winter Einzug gehalten. Die damit verbundenen glatten Straßen haben im Zollernalbkreis bereits zu mehreren Verkehrsunfällen geführt.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kamen unter anderem im Raum Albstadt unabhängig voneinander zwei PKWs aufgrund der winterlichen Verhältnisse von der Fahrbahn ab.

Ein 20-jähriger verlor auf der L360 von Thanheim kommend kurz vor der Abzweigung nach Pfeffingen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einer Stützmauer.

Etwa vier Stunden später kam eine 21-jährige Fahrerin auf der B463 in Fahrtrichtung Lautlingen von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum.

Die jeweiligen Fahrer wurden leicht verletzt, die Beifahrerin des zweiten Wagens wies keine Verletzungen auf. Alle Betroffenen wurden zur weiteren Abklärung in eine Klinik gebracht. Die PKWs mussten abgeschleppt werden.

(Zuletzt geändert: Montag, 27.11.23 - 17:41 Uhr   -   918 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Hohe Kita-Gebühren In Reutlingen ist der Besuch einer Kita für Kinder über drei Jahre landesweit am teuersten.
Foto: © Umweltministerium/Regenscheit
Klimabündnis beigetreten Im Rahmen des jährlichen Klima-Abends hat die baden-württembergische Umweltministerin Thekla Walker neun neue Unternehmen im Klimabündnis des Landes begrüßt.
Foto: RTF.1
Von Bus erfasst In Bad Urach hat ein Linienbus am Montagmittag einen 13-jährigen erfasst.

Weitere Meldungen