RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Region Neckar-Alb

Foto: Pixabay.de
„Aus Grau mach Grün“

„Aus Grau mach Grün“ - unter diesem Motto ruft die grüne Landtagsabgeordnete aus dem Wahlkreis Hechingen-Münsingen, Cindy Holmberg, die Gemeinden in der Region Neckar-Alb auf, sich für die Förderung der Stiftung „Lebendige Stadt“ zu bewerben.

Die Preisträger erwarten 30.000 Euro. Und ganz nebenbei, so Holmberg, könnten die Städte und Gemeinden einen Beitrag zu mehr Biodiversität, zur Verbesserung der Luftqualität und zur Steigerung der Artenvielfalt leisten. Ein wesentlicher Aspekt bei der Förderung sei die Teilhabe der Bürgerschaft, die damit in die Entscheidungen der Gestaltung öffentlicher Straßen und Plätze aktiv miteinbezogen werde. Eine Bewerbung ist für Kommunen mit bis zu 50.000 Einwohnern noch bis zum 1. September möglich.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 08.06.23 - 10:28 Uhr   -   852 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
"Mund auf, Stäbchen rein!" - Am Samstag ist DKMS-Registrierungsaktion „Mund auf, Stäbchen rein!“ heißt es wieder am Samstag in Tübingen. Denn dann können sich Freiwillige bei der DKMS als Stammzellenspender registrieren lassen.
Foto: RTF.1
Probe im Schlosshof - Operette "Die Fledermaus" kommt nach Tübingen Am kommenden Donnerstag sind Operetten-Fans in Tübingen eingeladen, sich „Die Fledermaus“ von Johann Strauss anzuschauen.
Foto: RTF.1
Nach Leichenfund: Todesursache weiter unklar Im Fall der in einem Wald bei Straßberg aufgefundenen Leiche einer 30-jährigen Frau ist die Todesursache weiterhin unbekannt.

Weitere Meldungen