RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Hechingen

Foto: Pixabay.com
Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag gegen 13.30 Uhr auf der B32 zwischen Hechingen und Schlatt.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam die 38-jährige Lenkerin eines Ford Fiesta, die die B32 aus Richtung Schlatt kommend befuhr, auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß sie frontal mit dem BMW eines 74-jährigen zusammen, der die B 32 aus Fahrtrichtung B27 kommend befuhr.

Beide Fahrzeuglenker wurden in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Während die 38-jährige schwerverletzt durch die Feuerwehr geborgen und mittels eines Rettungshubschraubers in ein Krankenhaus geflogen werden konnte, erlag der 74-jährige BMW-Fahrer noch vor Ort seinen schweren Verletzungen.

Die Ermittlungen zum Unfallgeschehen wurden durch die Verkehrspolizei Balingen übernommen. Zur genauen Klärung der Unfallursache wurde zudem ein Gutachter hinzugezogen.

Die B32 musste für die Dauer der Unfallaufnahme bis ca. 17 Uhr komplett gesperrt werden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

(Zuletzt geändert: Montag, 20.03.23 - 10:48 Uhr   -   1137 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Hohe Kita-Gebühren In Reutlingen ist der Besuch einer Kita für Kinder über drei Jahre landesweit am teuersten.
Foto: © Umweltministerium/Regenscheit
Klimabündnis beigetreten Im Rahmen des jährlichen Klima-Abends hat die baden-württembergische Umweltministerin Thekla Walker neun neue Unternehmen im Klimabündnis des Landes begrüßt.
Foto: RTF.1
Von Bus erfasst In Bad Urach hat ein Linienbus am Montagmittag einen 13-jährigen erfasst.

Weitere Meldungen