RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF.1
Stadt und Kreis streiten um Kosten der Regionalstadtbahn

Ein Streit ist zwischen Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer und Landrat Joachim Walter entbrannt.

Grund dafür ist die Aufteilung der Gelder des Regionalstadtbahnprojekts. Dies berichtet der SWR. Palmer findet die derzeitige Verteilung ungerecht, da Tübingen doppelt zur Kasse gebeten werde. Die Stadt soll die Planungs- und Baukosten auf der eigenen Gemarkung bezahlen und auch die des restlichen Kreisgebiets mit tragen.

Würden sich alle gleichmäßig an der Kreisumlage beteiligen, würde sich die Stadt laut Palmer 13 Millionen Euro sparen. Er fordert deshalb neue Verhandlungen über die Verteilung.

Landrat Joachim Walter lehnt dies aber ab. Man habe sich vor knapp zwei Jahren auf die aktuelle Verteilung geeinigt, auch wenn der Bau der Innenstadtstrecke abgelehnt werde. Palmer drohte bereits damit, anstehende Entscheidungen im Zweckverband zu blockieren.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 26.01.23 - 16:07 Uhr   -   879 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
An Bushaltestellen vorbeifahren: So machen Sie es richtig Immer wieder kommt es an Bushaltestellen zu gefährlichen Situationen. Wie macht man es richtig? Darf man vorbeifahren? Und wenn der Bus den Warnblinker anmacht? Wir klären auf.
Foto: RTF.1
Georgimarkt öffnet Ein echter Hingucker waren die Stände auf dem Georgimarkt am Dienstag in der Tübinger Altstadt.
Foto: RTF.1
Erneute Graffitis - OB bittet um Hinweise Nachdem unbekannte Täter in Tübingen die Stiftskirche, das Rathaus, die neue Aula der Universität und einige Bäume der Platanenallee auf der Neckarinsel mit Graffitis vollgesprüht haben, bittet Oberbürgermeister Boris Palmer jetzt die Bevölkerung um Hilfe.

Weitere Meldungen