RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen-Rommelsbach

Foto: RTF.1
Neue Sport - und Bewegungsanlage für Bildungszentrum Nord

Hüpfen, Hangeln und Schwingen - die Schülerinnen und Schüler am Bildungszentrum Nord in Rommelsbach können sich ab sofort in der Pause auf ihrer neuen Spiel- und Bewegungsanlage richtig austoben.

Auch Schulleiter Marcus Fuhrich freut sich über den fertigen Fitnessturm.

„Im Schuljahr 2017/2018 haben wir nochmal überlegt, wie wir ein Bewegungsangebot anbieten können. Gerade die Schülerinnen und Schüler im Teenager-Alter haben dann eben bei der Stadt Reutlingen nachgefragt, ob da was möglich wäre", erzählt Fuhrich.

Und die Verantwortlichen der Achalmstadt waren gerne bereit, die Finanzierung der insgesamt 570 Quadratmeter großen Sportanlage zu übernehmen.

„Weil Bewegung wichtig ist und die Schüler und Schülerinnen sich bewegen müssen. Das ist gesundheitsfördernd, gerade bei einem Schulalltag, wo man viel sitzt, da gehört auch Bewegung als Kompensation dazu", erklärt Oberbürgermeister Thomas Keck.

Insgesamt hat die Stadt 80.000 Euro in die Anlage investiert. 70.000 Euro in die Bewegungsanlage und noch einmal 10.000 Euro für sechs neue Linden, die einst in der Ringelbachstraße standen und dort wegen zwei Bushaltestellen weichen mussten. Die Bäume sollen hier künftig Schatten spenden.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 23.09.21 - 13:17 Uhr   -   464 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Ausstellung in der Klosterkirche In der Klosterkirche in Pfullingen wurde am Samstag die 41. Jahresausstellung kunstschaffender Bürger der Stadt eröffnet.
Foto: Pressefoto, Vinzent Weinbeer
Baumgärtner will Oberbürgermeisterin werden Dr. Ulrike Baumgärtner, derzeit Ortsvorsteherin von Tübingen Weilheim, will Boris Palmer auf dem Chefsessel im Tübinger Rathaus ablösen.
Foto: RTF.1
Universität erhält 2 Millionen Euro Um die Forschungsinfrastruktur an Universitäten in Baden-Württemberg zu stärken, fördert das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst 5 Hochschulen im Land mit insgesamt 14 Millionen Euro.

Weitere Meldungen