RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen

Foto: RTF.1
Dialekt und Tradition - 44. Reutlinger Mundart-Wochen beginnen am Freitag

"Wir können hochdeutsch, aber wir wollen nicht"... denn jeder Dialekt ist es wert, dass er gepflegt wird, ist er doch das Ursprünglichste überhaupt. Nicht zuletzt darum wird der Dialekt in Achalmstadt auch einmal im Jahr gebührend "gefeiert", bei den "Reutlinger Mundart-Wochen". Am Freitag ist es schon wieder soweit - dann geht die Traditionsveranstaltungsreihe in ihre 44. Runde.

Wenn bekannte, aber auch neue Gesichter in der Reutlinger Volksbank auftauchen und ihre Gäste im breitesten Dialekt begrüßen, dann kann das nur eines bedeuten: Es sind wieder Mundart-Wochen. Und die werden beweisen was eigentlich schon jeder weiß: Schwäbisch ist sexy.

„Auftakt ist Christiane M. - die habe ich schon zum zweiten Mal da – mit einem ähnlichen Programm "Kocht han i nix, aber guck wie i do lieg" – das ist nicht so schlüpfrig wie es sich anhört, aber doch ein bisschen "kribbelig"", erklärt Wilhelm König, der Organisator der Mundart-Wochen.

Das Prinzip alte Bekannte und neue Dialektkünstler hat sich bewährt, gibt es die Veranstaltungsreihe doch jetzt bereits seit 1976 mit Erfolg.

Doch die Zeiten ändern sich und er müsse sich den aktuellen Entwicklungen und den Wünschen des Publikums anpassen, meint der Organisator, auch wenn es ihm nicht immer leicht falle.

„Formen, Lesungen, Musik – ich hab mal Theater gehabt, das geht nicht mehr und eine reine Lesung, das geht auch nicht mehr" so König.

Mit Ausnahme des traditionellen "Wein & Wort"-Abends, an dem Wilhelm König selbst das Publikum unterhält, begleitet von Musik und natürlich den edlen Tropfen von Württemberger Winzern. Aber dann gibt es natürlich auch noch etwas Neues:

„Poetry Slam, so heißt das, also da wird schnell gesprochen, schnell gschwätzt, auf schwäbisch. Das ist eine Entwicklung, die ich nicht erfunden habe, aber ich kann ihr nicht ausweichen" erklärt König.

Karten für die einzelnen Veranstaltungen gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen bei der Volksbank Reutlingen, an der Tourist-Info am Marktplatz und im Konzertbüro am Markt. Das genaue Programm gibts im Internet.

 

(Zuletzt geändert: Samstag, 16.03.19 - 23:06 Uhr   -   2337 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
"Häppy" - Schaukelweg wird eingeweiht Don't worry, be häppy - wer auch mal wieder abschalten will, kann dies nun auf dem neuen Hechinger Schaukelweg „Häppy“ tun.
Foto: RTF.1
Ramazan Selcuk tritt zur Landtagswahl an Für die Reutlinger SPD bewirbt sich Ramazan Selcuk erneut für den Posten als Landtagsabgeordneter.
Foto: RTF.1
Chris Kühn wird für Bundestagsmandat nominiert Chris Kühn geht 2021 erneut für die Grünen ins Rennen um das Bundestagsmandat für den Wahlkreis Tübingen-Hechingen. Der 41-Jährige konnte bei der Nominierungsveranstaltung seiner Partei 38 der 40 abgegebenen Stimmen ergattern.

Weitere Meldungen