RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Zollernalbkreis

Foto:
Projekt Smart Food gegen Lebensmittelverschwendung in Privathaushalten

Im Zollernalbkreis startet das Pilotprojekt „Smart Food BaWü“, mit dem das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, in Kooperation mit der Hochschule Albstadt-Sigmaringen der Lebensmittelverschwendung in Privathaushalten auf den Grund gehen will.

Ziel ist es, die Abfallmengen an Lebensmitteln im Land zu erfassen und zu überwachen und letztendlich die Lebensmittelverschwendung einzudämmen. Teilnehmer des Projekts sollen mittels App ihren Lebensmittelmüll messen. Gleichzeitig erhalten Sie Tipps, wie sie diesen reduzieren können und erfahren wieviel Geld in der Abfalltonne gelandet ist. Bisher liegen nur statistische Erhebungen für ganz Deutschland vor, nicht aber für Baden-Württemberg.

(Zuletzt geändert: Freitag, 14.06.24 - 15:10 Uhr   -   1106 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
"Mund auf, Stäbchen rein!" - Am Samstag ist DKMS-Registrierungsaktion „Mund auf, Stäbchen rein!“ heißt es wieder am Samstag in Tübingen. Denn dann können sich Freiwillige bei der DKMS als Stammzellenspender registrieren lassen.
Foto: RTF.1
Probe im Schlosshof - Operette "Die Fledermaus" kommt nach Tübingen Am kommenden Donnerstag sind Operetten-Fans in Tübingen eingeladen, sich „Die Fledermaus“ von Johann Strauss anzuschauen.
Foto: RTF.1
Nach Leichenfund: Todesursache weiter unklar Im Fall der in einem Wald bei Straßberg aufgefundenen Leiche einer 30-jährigen Frau ist die Todesursache weiterhin unbekannt.

Weitere Meldungen