RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Stuttgart

Foto: RTF.1
Ermittlungen gegen Firma wegen Oldtimer-Fälschung

Eine Firma im Raum Stuttgart soll gefälschte Oldtimer verkauft haben, deswegen ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft.

Bei einer Durchsuchung der Firmensitze und der Privatwohnung des Inhabers konnten die Beamten Fahrzeuge, einen Motor und digitale wie schriftliche Unterlagen sicherstellen. Der konkrete Vorwurf: Die Firma baue Kopien von Oldtimern nach, die lange nicht gehandelt worden wären und verkaufe diese als Originale. So soll ein Mercedes SL Roadster, den ein Händler für 1,6 Millionen Euro erworben hatte seit 50 Jahren nicht angemeldet gewesen sein. Ein Wagen mit der identischen Fahrzeugidentifikationsnummer war es aber. Die Ermittlungen dauern an.

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 07.06.23 - 15:14 Uhr   -   1677 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
"Mund auf, Stäbchen rein!" - Am Samstag ist DKMS-Registrierungsaktion „Mund auf, Stäbchen rein!“ heißt es wieder am Samstag in Tübingen. Denn dann können sich Freiwillige bei der DKMS als Stammzellenspender registrieren lassen.
Foto: RTF.1
Probe im Schlosshof - Operette "Die Fledermaus" kommt nach Tübingen Am kommenden Donnerstag sind Operetten-Fans in Tübingen eingeladen, sich „Die Fledermaus“ von Johann Strauss anzuschauen.
Foto: RTF.1
Nach Leichenfund: Todesursache weiter unklar Im Fall der in einem Wald bei Straßberg aufgefundenen Leiche einer 30-jährigen Frau ist die Todesursache weiterhin unbekannt.

Weitere Meldungen