RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF.1
Stadt finanziert Tests auch für geimpfte Schüler

Der Tübinger Weg geht weiter: obwohl das Land die Kostenübernahme von Tests für geimpfte Schülerinnen und Schüler nicht übernehmen will, können sich die geimpften Schülerinnen und Schüler in Tübingen trotzdem bis zu drei Mal pro Woche testen lassen. Die zusätzlichen Kosten übernimmt die Stadt Tübingen.

Oberbürgermeister Boris Palmer betonte, dass längst klar sei, dass auch geimpfte Personen das Virus weitertragen können, daher sei es wichtig, auch diese regelmäßig zu testen.

Außerdem würden die Schulen ein Premiumprodukt erhalten, nachdem es bei vom Land gelieferten Billigprodukten, viele falsche positive Tests gegeben habe. Die jetzigen Tests seien zwar mit 4,80 Euro pro Stück teurer, doch auch die Differenzsumme von 1,80 Euro zahlt die Stadt aus eigener Tasche.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 02.12.21 - 12:06 Uhr   -   858 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Mann aus Neckar gerettet Ein bislang unbekannter Mann konnte am Montagnachmittag zwischen Oferdingen und Pliezhausen aus dem Neckar gerettet werden.
Foto: RTF.1
Roadshow und Infoveranstaltung zum neuen Kreisbus Der Landkreis Tübingen verbessert sein Angebot im Regionalbusverkehr, RTF.1 berichtete. Vor allem Rottenburg soll davon profitieren.
Foto: RTF.1
Zahlreiche Besucher beim Oldtimertreffen Jede Menge alte Autos und Oldtimer gab es am Sonntag in Grafenberg zu bestaunen. Veranstaltet wurde das Oldtimertreffen vom Liederkranz Grafenberg.

Weitere Meldungen