RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Bodelshausen

Foto: Pixabay.com
Rehkitz gequält

Der Polizeiposten Bodelshausen bittet die Bevölkerung, wegen eines Falls von Tierquälerei mit Todesfolge, um Mithilfe.

Am Sonntagnachmittag, gegen 14:20 Uhr, hatte eine Frau auf einem Gartengrundstück im Bodelshausener Schlehenweg ein einmonatiges Rehkitz entdeckt. Der hinzugerufene Jäger, Werner Rieker, stellte fest, dass dem Jungtier das Maul mit Klebeband umwickelt und somit zugeklebt worden war. Rieker entfernte das Klebeband und setzte das ansonsten unverletzte Rehkitz in einem nahe gelegenen Waldstück aus, in der Hoffnung es könne wieder zu seiner Familie finden.

Leider entdeckte er das kleine Reh am Folgetag tot, unweit der Stelle wo er es abgelegt hatte. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, die die Tierquälerei möglicherweise beobachtet haben und bittet sich unter  07471/930-191-0 beim Polizeiposten Bodelshausen zu melden.

(Zuletzt geändert: Dienstag, 22.06.21 - 11:02 Uhr   -   816 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Pixabay
Proteste in Berlin: Schäuble kritisiert "Überheblichkeit" der Querdenker Mit Blick auf nicht genehmigte Proteste in Berlin hat Bundestagspräsident Schäuble die Querdenker-Szene scharf kritisiert. Sie sei überheblich, wenn sie sich als klüger ansehe als die Wissenschaft.
Foto: Pixabay.com
Entlastung für pflegende Angehörige Damit Personen, die Angehörige pflegen, sich eine Auszeit gönnen und beispielsweise in den Urlaub fahren können, gibt es in Tübingen zahlreiche Angebote.
Foto: RTF1
Förderung für Lernfabriken Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg fördert die Weiterentwicklung von Lernfabriken an beruflichen Schulen. Eine Lernfabrik ist ein Labor, das Auszubildende auf aktuelle Entwicklungen und die sich verändernde Arbeitswelt von morgen vorbereitet.

Weitere Meldungen