RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen/Rangendingen

Foto: RTF.1
Umstieg auf Elektrofahrzeuge

Das Hebammenteam „Rund um die Geburt“ am Tübinger Lorettoplatz und das Diasporahaus Bietenhausen e.V. in Rangendingen erhalten rund 30.000 Euro.

Mit den Fördergeldern unterstützt der Bund im Rahmen seines Flottenaustauschprogamms „Sozial & Mobil" soziale Dienste bei der Umstellung ihrer Autos auf Elektrofahrzeuge. Das Diasporahaus soll zwei Elektrofahrzeuge erhalten, das Hebammenteam eines. Die entsprechende Ladeinfrastruktur wird ebenfalls finanziert. Darüber freut sich auch die Wahlkreisabgeordnete für Tübingen-Hechingen, Annette Widmann-Mauz, in einer Pressemitteilung: Für soziale Einrichtungen sei der Umstieg auf Elektroantriebe nicht so einfach finanzierbar, dabei seien gerade sie es, die auch während der letzten Monate stets für Kinder, Jugendliche, Familien, Mütter und Schwangere dagewesen seien, so Widmann-Mauz.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 16.05.21 - 16:29 Uhr   -   390 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Alternativen zur Innenstadtstrecke der Regionalstadtbahn Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung möchte die Stadt Tübingen ihre Bürgerinnen und Bürger über Alternativen zur Innenstadtstrecke der Regionalstadtbahn informieren.
Foto: Pixabay.com
Fahrzeuge für das THW Mit dem Fahrzeugbeschaffungsprogramm unterstützt die Bundesregierung die Ortsverbände des Technischen Hilfswerks, kurz THW.
Foto: RTF.1
Auszeichnungen bei den FOCUS E-Bike Awards 2021 Die Schwäbische Alb habe sich zu einem besonderen Ziel für e-Biker entwickelt - und das wurde jetzt sowohl mit dem ersten als auch dem zweiten Platz der FOCUS E-Bike Awards 2021 belohnt.

Weitere Meldungen