RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen

Foto: pixabay.com
Auf offener Straße beraubt

Am Samstagabend wurden ein 16-Jähriger sowie sein Begleiter auf der Liststraße überfallen und beraubt. Das teilte die Polizei Reutlingen heute mit.

Der Jugendliche war zwischen 21:30 und 22 Uhr in der Liststraße mit einem flüchtigen Bekannten zu Fuß unterwegs. Aus einer noch unbekannten, sechsköpfigen Personengruppe heraus, wurde der 16-Jährige aufgefordert, sein Bargeld auszuhändigen. Nachdem dieser das ablehnte, erhielt er einen Faustschlag ins Gesicht und fiel zu Boden. Dort wurde auf ihn mit Füßen eingetreten und seine Umhängetasche entrissen, in der sich unter anderem Bargeld sowie persönliche Gegenstände befanden. Auch dem Begleiter des Jugendlichen wurde von einem der Täter offenbar Bargeld in noch unbekannter Höhe abgenommen. Der 16-Jährige erlitt bei dem Angriff leichte Verletzungen.

Zeugen werden gebeten sich beim Kriminalkommissariat Reutlingen unter 07121 942 3333  zu melden.

(Zuletzt geändert: Montag, 28.09.20 - 17:14 Uhr   -   343 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto:
Verwaltungsgericht: Polizei muss Nationalität eines Teilnehmers an Autorennen nennen Die Polizeidirektion Hannover muss einem Journalisten die Nationalität eines Unfallbeteiligten nennen, der in ein Autorennen verwickelt war. Das hat das Verwaltungsgericht Hannover entschieden. Die Auskunft diene, so das Gericht, der Erfüllung der öffentlichen Aufgabe der Presse. Zudem bestehe auch ein konkretes Interesse der Öffentlichkeit an der Staatsangehörigkeit. Dem Gerichtsreporter war in der Vergangenheit aufgefallen, dass in illegale Autorennen oft junge Männer mit Migrationshintergrund verwickelt waren.
Foto: RTF.1
Spatenstich für neues RAH Kompetenzzentrum Am heutigen Donnerstag fiel in der Mittnachtstraße 85 der erste Spatenstich für das neue Kompetenzzentrum der Reutlinger AltenHilfe.
Foto: RTF.1
Warnstreiks im öffentlichen Dienst Am Mittwoch haben wieder zahlreiche Beschäftigte des Öffentlichen Dienstes gestreikt, unter anderem auch in Reutlingen.

Weitere Meldungen