RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Reutlingen-Betzingen

Foto: RTF.1
Betzinger "Krautskräga" laden zur Prunksitzung

Der Fasnetsverein Betzinger Krautskräga 1980 e.V. hat sich am Samstagabend zur Prunksitzung in der Julius-Kemmler-Halle in Reutlingen-Betzingen getroffen. Und Sie können jetzt mit dabei sein, wie die Närrinen und Narren des Fasnetsverein die Ereignisse des vergangenen Jahres wahrgenommen haben.

Bei den Betzinger Krautskräga 1980 wurde am Wochenende doppelt gefeiert. Denn zur Fasnets-Prunksitzung kam in diesem Jahr natürlich noch das 40-jährige Jubiläum des Vereins dazu.

Begrüßt wurden die närrischen Gäste von Büttenredner Jürgen Hörsch dem "Bestatter".

Ganz und gar nicht todtraurig, sondern quicklebendig, zeigten sich die bunten Tanzmariechen und die Betzinger Mühla- Katza, die am Samstag ihren 22 Geburtstag feierten.

Auch Reutlingens Oberbürgermeister Thomas Keck schunkelte eifrig mit und freute sich am närrischen Treiben.

Neben seiner Begeisterung hatte der Ehrengast des Abends den feiernden Krautskräge auch noch eine kleine Aufmerksamkeit der Stadt mitgebracht.

Nach der feierlichen Übergabe des Jubiläumsgenschenks wurde das Publikum mit Show-und Gardetanz unterhalten. Und auch der ein oder andere humorige Sketch war mit von der Partie.

Neben Tanz und Sketch sorgte beim Jubelfest die Band "Duo Karacho" bis tief in die Nacht für gute Stimmung.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 16.02.20 - 16:41 Uhr   -   1504 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Zwei Verletzte: Verdacht auf illegales Autorennen zwischen Reutlingen und Bad Urach Wegen des Verdachts eines unerlaubten Autorennens ermittelt die Verkehrspolizei Tübingen gegen zwei Autofahrer nach einem Verkehrsunfall. Der hatte sich am Samstagmittag gegen 16 Uhr auf der Bundesstraße 28 im Bereich der Abfahrt Metzingen/Maienwaldknoten in Fahrtrichtung Bad Urach ereignet. Ein 21-Jähriger Golf GTI-Fahrer und sein Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Lesen Sie hier die ganze Geschichte:
Foto: RTF.1
Einweihung - Sanierung des Hauptspielfelds des TSV Sondelfingen abgeschlossen Saftig grüner Rasen - einladend, um gleich eine Runde Fußball zu spielen. Doch noch müssen sich die Spielerinnen und Spieler gedulden, denn der neu angesäte Rasen ist noch nicht für den Sportbetrieb freigegeben.
Foto: pixelio.de - escapechen Foto: pixelio.de - escapechen
Gemeinden investieren in Glasfaserausbau In den Zeiten der Pandemie wurde deutlich, wie wichtig der Breitbandausbau für das tägliche Leben ist.

Weitere Meldungen