RTF.1 - Radio für die Region Neckar-Alb

Region Neckar-Alb bei Nacht Region Neckar-Alb bei Tag

Webradio hören Winamp, iTunes Windows Media Player Real Player QuickTime

Tübingen

Foto: RTF.1
Mutmaßlicher Räuber ermittelt

Der 22 jährige Deutsch-Grieche steht im Verdacht letzte Woche in Tübingen eine 68 jährige Frau beraubt zu haben.

In den vergangenen Tagen konnten Ermittler des Kriminalkommissariats einen 22-Jährigen dingfest machen, der im Verdacht steht, am 14. August in der Karlstarße in Tübingen eine Frau beraubt zu haben. Er soll dem 68-jährigen Opfer vor einer Gaststätte gewaltsam insgesamt vier wertvolle Ringe so wie eine Goldkette entwendet haben. Durch einen von der Staatsanwaltschaft bewirkten Beschluss, wurde die Wohnung des Beschuldigten durchsucht, woraufhin die geraubte Kette gefunden wurde. Der bisher nicht auffällige Deutsch-Grieche wurde dem zuständigen Haftrichter vorgeführt. Dieser setzte den Beschuldigten gegen Auflagen wieder auf freien Fuß.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Gefährdet Coronavirus die Fußball-EM 2020? Generelle Grenzschließungen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, lehnen europäische Gesundheitsminister bislang ab. Ob Großveranstaltungen abgesagt werden müssen, solle von Fall zu Fall geprüft werden, hieß es. Ist nun auch die Fußball-Europameisterschaft 2020 gefährdet? Erste Absagen im Sport gibt es schon.
Foto: RTF.1
Fasnetsende in der Region Mit dem heutigen Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit und die Zeit des närrischen Treibens ist vorbei.
Foto: RTF.1
Regional-Stadtbahn: Ausblick auf 2020 Seit der Gründung des Zweckverbands Regional-Stadtbahn Neckar-Alb im Februar 2019 ist genau ein Jahr vergangen. Mittlerweile wurden die ersten Spatenstiche gesetzt und die Verkehrsplanungen intensiviert. Nun ist also der perfekte Zeitpunkt, Bilanz zu ziehen und über kommende Entwicklungen zu informieren.

Weitere Meldungen